Kraftklub - Keine Nacht für Husum

21.07.2017

Freitag

19:30 Uhr

Eintritt: Info

Kraftklub
Kraftklub

Das große K brennt: Kraftklub spielt „Keine Nacht für Husum“
VVK-Karten ab heute 18.07.2017 ab 14:00 Uhr
exklusiv über www.krasserstoff.com!

Die Tour wird präsentiert von: Landstreicher Booking, Laut.de, Visions

Faber

23.07.2017

Sonntag

20:00 Uhr

VVK: 13 Euro

AK: 16 Euro

Der Schweizer Songschreiber Faber ist keiner, der über das Leben singen würde, ohne überhaupt gelebt zu haben. Das macht seine Musik so wertvoll. Gerade einmal 23, klingt und schreibt er wie ein 50-Jähriger – und die jungen Alten sind natürlich die besten Alten, die wir haben.

Eine Hörprobe des Durchstarters aus der Schweiz bekommt ihr hier.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

The Moorings

08.09.2017

Freitag

20:30 Uhr

VVK: 12 Euro

AK: 14 Euro

Die französische Band „The Moorings“ gehören derzeit zum Besten, was die europäische Celtic-Punk-Szene zu bieten hat. Ihre Musik vermischt Elemente des Celtic Punk mit rasantem Alternative Irish Folk-Rock.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Jaurena Ruf Project

09.09.2017

Samstag

20:30 Uhr

VVK: 12 Euro

AK: 15 Euro

Raul Jaurena ist Tango. Der Meister des Bandoneons und Grammy-Gewinner aus Montevideo, geht mit seinem musikalischen Partner, dem Klarinettisten Bernd Ruf und der Tangosängerin Marga Mitchell erneut auf Tournee. Gemeinsam bitten sie zum Tango Argentino. Das preisgekrönte Tango-Duo Jaurena Ruf mit ihren Instrumenten Geschichten, poetisch und sinnlich, für Seele und Herz: Geschichten vom Leben, von Freundschaften und Trennungen, von Geburt und Tod, mit Herzblut und musikalischer Eindringlichkeit.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Svavar Knútur

15.09.2017

Freitag

20:30 Uhr

VVK: 10 Euro

AK: 13 Euro

Wer einen Auftritt von Svavar Knutur schon miterleben durfte, wird sich noch lange daran erinnern. Seine Auftritte sind eine emotionale Achterbahnfahrt zwischen „zu Tränen gerührt“ bis „vor Lachen weinend“ die einen in seinen Bann ziehen und nicht mehr so schnell loslassen. Dem Schmerz und die Angst der langen Winter, sowie die Schlaflosigkeit der 24 Stunden scheinenden isländischen Sommersonne Ausdruck verleihend, hat sich Svavar in den letzten Jahren zu einem heiteren und außergewöhnlichen Sänger und Songwriter gemausert.

Hier eine Hörprobe mit Gänsehautgarantie.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

FUCKIN´ FACES / ZUNDER / KOLLMARLIBRE

23.09.2017

Samstag

20:00 Uhr - 00:00 Uhr

VVK: 10 Euro

AK: 12 Euro

Drei Mal Punk-Rock mit einem Hauch von SKA gibt es am 23.09.2017, wenn der Speicher Husum ab 20:00 Uhr seine Türen öffnet. Mit von der Partie sind FUCKIN´ FACES, ZUNDER, KOLLMARLIBRE

Henrik Freischlader Band

30.09.2017

Samstag

20:30 Uhr

VVK: 19 Euro

AK: 22 Euro

Wer ein wenig Zeit mit Henrik Freischlader verbringt, merkt schnell, dass man es mit einem besonderen Menschen zu tun hat. Ein junger Mann der alten Schule. Ein Visionär im traditionellen Gewand. Jemand, der in sich ruht und konsequent für eine entspannte Lebensphilosophie eintritt. Er ist ein Liebhaber des kleinsten Details und versteht es, mit beneidenswerter Konsequenz, das zu tun, was Herz und Bauch für richtig halten.

Einem der begnadetsten Bluestalente unserer Zeit dürft ihr in dieser Hörprobe lauschen.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

 

Slime

07.10.2017

Samstag

20:30 Uhr

VVK: 20 Euro

AK: 24 Euro

Der Speicher Husum hat die Ehre als kleinster Veranstaltungsort auf der SLIME Tour 2017 die Band auf ihre Bühne holen zu dürfen!
SLIME, die Pioniere des antifaschistischen Punkrocks, geben sich ein weiteres Mal die Ehre und machen sich auf musikalische Reise durch die Bundesrepublik, Östereich und Schweiz.
 
Hier eine kleine Hörprobe des Hamburger Kulturguts
 
tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Slime ZUSATZKONZERT

08.10.2017

Sonntag

19:00 Uhr

VVK: 20 Euro

AK: 24 Euro

Der Speicher Husum hat die Ehre als kleinster Veranstaltungsort auf der SLIME Tour 2017 die Band auf ihre Bühne holen zu dürfen!
SLIME, die Pioniere des antifaschistischen Punkrocks, geben sich ein weiteres Mal die Ehre und machen sich auf musikalische Reise durch die Bundesrepublik, Östereich und Schweiz.
 
tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Who Killed Bruce Lee

13.10.2017

Freitag

20:30 Uhr

VVK: 12 Euro

AK: 14 Euro

WHO KILLED BRUCE LEE aus Beirut zählen zu den interessantesten neuen Acts auf dem internationalen Markt und sorgten in den vergangenen Monaten für ziemlich viel Wirbel.
Seit sie im Oktober 2015 Deutschland zu ihrer europäischen Wahlheimat gemacht haben um von hier aus ihre Version des Rock’n’Roll in die Welt zu verbreiten, verdrehen WHO KILLED BRUCE LEE allen die Köpfe: den Journalisten, den Club- und Festivalbetreibern und vor allem den Rock, Indie und Electro Fans. Ihre Interviews sind gewitzt und geschmeidig, ihre Konzerte große Feste.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Beoga

15.10.2017

Sonntag

20:30 Uhr

VVK: 12 Euro

AK: 15 Euro

Das Quintett Beoga ist eine Institution und eine der bedeutendsten Bands, die die grüne Insel hervorgebracht hat. Zur Jahrtausendwende haben sie mit ihrem innovativen Sound eine musikalische Revolution ausgelöst, indem sie den traditionellen Irish Folk neu interpretiert und in eine aufregende Zukunft katapultiert haben.

Hier eine Hörprobe die ihr vielleicht schon das ein oder andere Mal im Radio gehört habt.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Oi Polloi / Appendix / Kalashnikov Collective / The Lab Rats / Yacøpsæ

04.11.2017

Samstag

18:30 Uhr - 00:00 Uhr

VVK: 15 Euro

AK: 18 Euro

ACHTUNG: Einlass: 18:30 Uhr / Beginn: 19:00 Uhr

Oi Polloi - aus Schottland
Appendix - aus Finnland
Kalashnikov Collective - aus Italien
The Lab Rats - aus England
Yacøpsæ - aus Deutschland

                                                                        tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

De Fofftig Penns - Zappen Duuster Tour

22.12.2017

Freitag

19:30 Uhr

VVK: 14 Euro

AK: 17 Euro

Löppt bei De fofftig Penns! Was einst lütt (hochdeutsch: klein) begann, ist inzwischen eine feste Größe in der norddeutschen Musiklandschaft. Rap up Platt mit Elektro-Beats zwischen Pop und Techno: junge Lüüd verstehen kein Wort, feiern’s aber ab. Omi versteht jedes Wort, findet’s aber "en beten to luut" Kurzum: Die Bremen-Norder Jungs vom Deich sind Kult.

Auf dieser Hörprobe habt ihr das Speicher Qualitätssiegel!

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Pohlmann - Jahr aus Jahr ein

26.01.2018

Freitag

19:30 Uhr

VVK: 18 Euro

AK: 22 Euro

Pohlmanns „Jahr aus Jahr ein“ Akustiktour geht im Dezember 2017 in die nächste Runde. Der Sänger mit dem schwarzen Adler auf der Gitarre ist mit seinem Kultprogramm nun schon zum vierten Mal im Trio unterwegs. Die Show kommt schnell und energiegeladen und dann wieder ganz runtergebrochen daher, mal nachdenklich, mal hoffnungsvoll. Pohlmann begreift das Fallen und Stolpern immer als Teil des Plans.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png