Abwärts // support: Shirley Holmes

16.11.2018

Freitag

20:30 Uhr

VVK: 14 € zzgl. Gebühren

AK: 17 Euro

ABWÄRTS existiert nun also seit fast 38 Jahren. Wenn es auch nie zum „großen kommerziellen Durchbruch“ kam, so kennt fast jeder, der sich mit der Geschichte der neueren progressiven deutschen Musik beschäftigt, dieses Bandprojekt.

Den Support an dem Abend machen Shirley Holmes.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

LSBTIQ Party

17.11.2018

Samstag

19:00 Uhr

Eintritt: 2 Euro

LSBTIQ (Lesben, Schwulen, Bi, Trans, Inter, Queer) - Party zum Abschluss des Queeeren Fußballturniers mit der Band „Karmakarakta“ und DJ. Veranstalter: Initiative Westküste denkt queer in Zusammenarbeit mit dem Kreis Nordfriesland und dem Husumer SV.

In unser Programmheft hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Die Veranstaltung beginnt schon um 19:00 Uhr und nicht erst ab 21:00 Uhr.

After Work Singen

20.11.2018

Dienstag

18:30 Uhr

Eintritt: frei

Singen macht Spaß und ist gesund für Körper, Geist und Seele. Wir wollen uns einmal im Monat ganz zwanglos im Speicher treffen und gemeinsam singen: Lieder, die jeder kennt und die alle mögen. Vorschläge sind willkommen.

Tango Argentino

20.11.2018

Dienstag

20:00 Uhr

Eintritt: Bar

Offener Tanzkurs

Info unter 04121-9089295 oder 0171-68 64 278

dgd-gotan@t-online.de

30 Jahre LAG Sozikultur

21.11.2018

Mittwoch

19:00 Uhr

Eintritt: frei

Anlässlich der Jahrestagung „30 Jahre Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Schleswig-Holstein e.V.“ präsentiert das Kulturhaus Wilster im Speicher Husum die Produktion „Die Sterne der Nacht – vier Frauen machen ihr Ding“ oder „Rock’n’Roll kennt kein Alter“. Eine Geschichte über eine Gruppe älterer Frauen, die den Pop-Himmel als coolste Mädelsband der Welt erobern will. Ihr Credo lautet „Wenn nicht jetzt, wann dann?“

Guru Guru - 50 Years of Legency

22.11.2018

Donnerstag

20:30 Uhr

VVK: 18 Euro zzgl. Gebühren

AK: 22 Euro

Fünf Jahrzehnte Musik ohne Unterbruch – bald dreieinhalbtausend Konzerte – unzählige Platten und CDs – nie auf den Lorbeeren ausgeruht, immer mit Kopf, Leib und Seele "groovin' on vinyl – flammin' on the road", den langen Weg merkt der Band wirklich niemand an, nach wie vor wird dem geschätzten Publikum ohne Rücksicht auf Verluste eingeschenkt.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

The Movement // Fuzzy Vox

23.11.2018

Freitag

20:30 Uhr

VVK: 13 Euro zzgl. Gebühren

AK: 16 Euro

THE MOVEMENT wurden bereits im Jahr 2002 in Kopenhagen von Lukas Scherfey ins Leben gerufen. Dieses three piece Powertrio spielen Mod Rock, und sie sind beeinflusst von solch großartigen Bands wie The Jam, The Who und The Clash. Ihre politischen Vorbilder sind Rosa Luxemburg und Karl Marx!

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Tante Salzmann - Improvisationstheater

24.11.2018

Samstag

20:00 Uhr

VVK: 10 Euro zzgl. Gebühren

AK: 13 Euro

Das Kieler Improvisationstheater macht sich auf den Weg in den Husumer Speicher. Beim Improvisationstheater weiß man nie, was kommt und wohin etwas führt.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

FrauenKulturen

27.11.2018

Dienstag

16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Eintritt: frei

FrauenKulturen ist ein Treffpunkt für neugierige Frauen mit Freude an der Begegnung mit anderen Frauen. FrauenKulturen ist eine Gemeinschaftsinitiative von Frauen aus verschiedenen Ländern und mit unterschiedlichen Muttersprachen. Bei unseren Treffen ist unsere Sprache Deutsch und durch die Vielfalt der Frauen findet sich meist eine Übersetzerin.

Tango Argentino

27.11.2018

Dienstag

20:00 Uhr

Eintritt: Bar

Offener Tanzkurs

Info unter 04121-9089295 oder 0171-68 64 278

dgd-gotan@t-online.de

Matze Rossi // Support Joe Astray

29.11.2018

Donnerstag

20:00 Uhr

VVK: 12 Euro zzgl. Gebühren

AK: 15 Euro

Matze Rossi gehört der Generation Punk an, die mit Ende 30 wieder dort ankommt, wo sie mit Anfang zwanzig schon einmal war. Wilde Träume, ein brennendes Herz, auf Bühnen zuhause (bei ihm waren es die fast mystisch verehrten Tagtraum, mit denen Matze von 1993-2006 fünf Alben veröffentlichte).

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Weihnachtsmarkt

01.12.2018

Samstag

01.12.2018 10:00 - 02.12.2018 17:00

Eintritt: frei

Auch in diesem Jahr findet im Speicher wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Durch die urigen Räumlichkeiten im Speicher mit seinen alten Fachwerk-Balken und niedrigen Decken entsteht eine besondere Atmosphäre Dabei bieten Kunsthandwerker und Kunsthandwerkerinnen aus der Region eine große Auswahl an schönen Geschenken, Weihnachtsdeko und Basteleien. An der Theke kann man sich bei einer leckeren Suppe und Weihnachtspunsch aufwärmen und im Café selbstgebackenen Kuchen genießen.

 

Offene Bühne

04.12.2018

Dienstag

20:30 Uhr

Eintritt: frei

Musik begeisterte aller Stilrichtungen treffen sich ab 20:30 Uhr. Wer sich unter www.offenebuehne.speicher-husum.de anmeldet, hat beim Auftritt Vorrang. Ab 22:30 Uhr ist Session. Der Eintritt ist für Musiker und Gäste frei.

Iuventa Film

05.12.2018

Mittwoch

19:00 Uhr

Eintritt: Spende

Eine Gruppe gründet im Herbst 2015 in Berlin die Initiative JUGEND RETTET. Über eine Crowdfunding-Kampagne kaufen sie einen umgebauten Fischkutter und taufen ihn auf den Namen „Iuventa“. Im darauffolgenden Jahr startet ihr Schiff zu seiner ersten Mission.

Pokey LaFarge - Solo-Tour 2018

06.12.2018

Donnerstag

20:00 Uhr

VVK: 22 Euro zzgl. Gebühren

Indem er seiner Musik Elemente von frühem Jazz, Ragtime, Country-Blues, Western-Swing und anderem einverleibte, hat LaFarge ein lebhaftes, zutiefst ausdrucksvolles Œuvre geschaffen. Durch seine umfassende musikalische Vision und sein Gespür für lebendige Geschichten hat er so etwas ganz Eigenes kreiert.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Bidla Buh - Weihnachts-Special: "Advent, Advent, der Kaktus brennt..."

07.12.2018

Freitag

20:00 Uhr

VVK: 18 Euro zzgl. Gebühren

Wenn sich die drei ungleichen Brüder Hans Torge, Ole und Frederick zum ‚Fest der Liebe’ treffen, gerät die Adventszeit zu einer rasanten und aberwitzigen Schlittenfahrt durch das weihnachtliche Liedgut. Die Hamburger Jungs präsentieren sich als klassischer Knabenchor oder Blockflöten-Terzett, verblüffen mit einer spritzigen Stepp-Einlage zu Bing Crosbys „Santa Claus Is Coming To Town“ und zelebrieren den weihnachtlichen Festschmaus als virtuose Performance auf Tellern und Töpfen.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Kotzreiz // Rasta Knast // 100 Kilo Herz // Angora Club

08.12.2018

Samstag

19:30 Uhr

VVK: 10 Euro zzgl. Gebühren

An diesem Abend präsentiert die Speichergruppe Rettungsboot gleich vier Bands: Kotzreiz, Rasta Knast, 100 Kilo Herz und Angora Club!

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Entspannung

09.12.2018

Sonntag

10:30 Uhr - 11:30 Uhr

Eintritt: Spende

Bärbel Wollny hilft, dem Lärm des Alltags zu entfliehen und einen Ort der Stille zu finden. Es braucht keine Vorkenntnisse und jeder darf mitmachen. Eine Spende ist willkommen.

 

Volxyoga

09.12.2018

Sonntag

16:00 Uhr - 17:15 Uhr

Eintritt: Spende

Jeden zweiten Sonntag im Monat bietet der Speicher Husum "Yoga für alle!" an. Und das kostenfrei, d.h. gegen eine Spende für den Speicher. Bitte fitness- oder Yogamatte mitbringen.

Salsa

09.12.2018

Sonntag

16:00 Uhr - 17:15 Uhr

Eintritt: Spende

Es wird im Speicher wieder Salsa, Kizomba, Merengue und Bachata getanzt! Herzlich willkommen ist jede/jeder, der/die Lust hat, bei südamerikanischer Musik das Tanzbein zu schwingen, egal ob Anfänger(in) oder Fortgeschrittene(r)! Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Spende für den Speicher Husum ist jedoch herzlich willkommen!

Das Netzwerk der Identitären

11.12.2018

Dienstag

19:00 Uhr

Eintritt: Spende

Lesung mit Andreas Speit

Ihr schwarz-gelbes Logo, der griechische Buchstabe Lambda, ist auf zahlreichen Internetseiten präsent. In den letzten Jahren hat sich die Identitäre Bewegung (IB) fest in der politischen Landschaft verankert.

Tango Argentino

11.12.2018

Dienstag

21:00 Uhr

Eintritt: Bar

Offener Tanzkurs

Info unter 04121-9089295 oder 0171-68 64 278

dgd-gotan@t-online.de

Frühstück für Jedermann

12.12.2018

Mittwoch

10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Eintritt: Spende

Lasst uns aus Einzelnen Viele werden! Steigen wir aus der Schnelllebigkeit aus, betrachten und hinterfragen unser Sozialsystem. Hierzu möchte der Speicher Husum insbesondere auch betroffene Menschen einladen, welche sich in schwierigen sozialen Lebenslagen befinden. Es wird niemand für seine Lebenssituation verurteilt. Ganz im Gegenteil: Tauschen wir uns aus, sammeln Infos und schauen, was wir gemeinsam vor Ort erreichen. Jeder bringt selbst etwas zum Frühstück mit.

Vegane Volxküche

13.12.2018

Donnerstag

18:15 Uhr

Eintritt: Spende

Wir zeigen euch, wie lecker rein pflanzliches Essen sein kann. Schmackhafte, tier- und klimafreundliche und für die eigene Gesundheit positiv auswirkende Gerichte in (fast ausschließlicher) Bioqualität werden gezaubert, bei welchen ihr gar nicht merkt, dass die tierischen Zutaten ersetzt wurden. Die Abgabe des Essens erfolgt gegen Spende, damit die ehrenamtlichen Köche auch nächsten Monat ein leckeres Essen zubereiten können.

After Work Club

13.12.2018

Donnerstag

19:00 Uhr - 23:00 Uhr

Eintritt: 6 Euro

Auch in diesem Dezember findet wieder ein Benefiz AWC zum Weltaidstag zugunsten der Aidshilfe Westküste (AHW) statt. In diesem Jahr mit einem besonderen Motto: „Kein Aids für Alle bis 2020“ – so lautet die Kampagne der Deutschen Aidshilfe und des LV Kompetenznetz Aids SH. Mehr Informationen dazu wird ein Mitarbeiter der AHW am Infostand bereitstellen. Musik von DJ feelgood. Wir unterstützen die Aidshilfe Westküste mit einem Euro des Eintrittsgeldes.

The Spunyboys // support: The Greyhounds

14.12.2018

Freitag

20:30 Uhr

VVK: 13 Euro zzgl. Gebühren

Die französische Band „The Spunyboys“ zählt derzeit als eine der populärsten und gefragtesten Rockabilly und Rock & Roll Bands aus Europa.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Blockflöte des Todes - Planet der Schlaffen

15.12.2018

Samstag

20:30 Uhr

VVK: 12 Euro zzgl. Gebühren

Über 10 Jahre tingelte Matthias Schrei unter dem Namen Blockflöte des Todes durch die Gegend und spielte einige hundert Konzerte. Wenn man ihn fragte, was er da eigentlich so macht, antwortete er „Ich spiele ein paar lustige Lieder, beleidige das Publikum und wenn's gut läuft, betrinke ich mich.“ Super Konzept.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Bildermarkt

16.12.2018

Sonntag

10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Eintritt: frei

Auch in diesem Jahr werden zahlreiche MitgliederInnen des Kunstvereins Husum und Umgebung ihre Grafiken, Gemälde, Fotografien, Plastiken und Kalender zum Kauf anbieten. Wieder eine gute Gelegenheit, sich eine Pause im Weihnachtsstress zu gönnen und bei Kaffee/Tee und Kuchen mit den „Profis und Amateuren“ über ihre Ideen und Techniken zu klönen. Sicher findet sich so auch ein ganz individuelles Weihnachtsgeschenk – praktisch für jeden Geldbeutel ist etwas dabei.

After Work Singen

18.12.2018

Dienstag

18:30 Uhr

Eintritt: frei

Singen macht Spaß und ist gesund für Körper, Geist und Seele. Wir treffen uns einmal im Monat ganz zwanglos im Speicher und singen gemeinsam: Lieder, die jeder kennt und die alle mögen. Vorschläge sind willkommen.

Tango Argentino

18.12.2018

Dienstag

20:00 Uhr

Eintritt: Bar

Offener Tanzkurs

Info unter 04121-9089295 oder 0171-68 64 278

dgd-gotan@t-online.de

3 Haselnüsse für Aschenbrödel - Kitschiger Filmabend

19.12.2018

Mittwoch

19:30 Uhr

Eintritt: Spende

Wir können es drehen wie wir wollen – der Film ist und bleibt ein Weihnachtsklassiker. Weihnachten ohne „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ schaffen wir nicht. Wollen wir aber auch nicht. Für diesen Film ist man irgendwie nie zu alt. Und weil es gemeinsam einfach schöner ist, laden wir Euch zu einem gemeinsamen Filmeabend bei Glühwein ein.

Björn Högsdal und Björn H. Katzur – Die björnigste Lesung der Welt

21.12.2018

Freitag

20:00 Uhr

VVK: 10 Euro zzgl. Gebühren

AK: 13 Euro

Zwei der größten Autoren Norddeutschlands (beide über 1,90 m) präsentieren eine Lesung der Spitzenklasse: Björn Högsdal und Björn H. Katzur lesen, performen, unterhalten.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Heavy Harder Harbour 4 ***X-mas Mosh***

22.12.2018

Samstag

20:00 Uhr

VVK: 11 Euro zzgl. Gebühren

Mit einer weiteren Ausgabe des Heavy Harder Harbour lädt der Speicher Husum kurz vor dem Fest noch einmal zu den harten Klängen vier soundstarker Bands ein, um gemeinsam mit Freunden den Kopf zu schütteln.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Weihnachtsparty

25.12.2018

Dienstag

21:00 Uhr

Eintritt: 7 Euro

Beinahe zur Tradition in Husum geworden, findet auch in diesem Jahr wieder die legendäre Weihnachtsparty im Speicher statt. In der 1. Etage werden leckere Getränke angeboten, im Erdgeschoss kann das Tanzbein geschwungen werden. Dabei gilt die Weihnachtsparty für viele Husumerinnen und Husumer als alljährlicher Treffpunkt alter und neuer (Speicher-) Freundinnen & Freunde und zum krönenden Abschluss des Speicherjahres. Musikalisch begleitet wird der Abend von DJ Reik und DJ Ingo.

Girls and Boys are back in Town

28.12.2018

Freitag

19:30 Uhr

Eintritt: 5 Euro

Ein kleines Festival mit ehemaligen und aktuellen Husumer Schülerbands die sich noch einmal zusammenfinden und mit neuer Leidenschaft von alten musikalischen Träumen erzählen. Organisiert von der Sophie-Jacobsen-Gesellschaft und dem Ehemaligenverein der Theodor-Storm-Schule. Und wie üblich gibt es eine bunte Mischung aus Folk, Jazz, Rock, Avantgarde, Pop und Rap. Unten wird also wild musiziert und oben zeigt die Fotogruppe „The Unkrauts“ wie immer ihre neuesten verwirrenden Werke.

Pohlmann - Jahr aus Jahr ein // Ausverkauft

18.01.2019

Freitag

20:30 Uhr

VVK: 20 Euro zzgl. Gebühren

Pohlmanns „Jahr aus Jahr ein“ Akustiktour geht in die nächste Runde. Der Sänger mit dem schwarzen Adler auf der Gitarre ist mit seinem Kultprogramm nun schon zum vierten Mal im Trio unterwegs. Die Show kommt schnell und energiegeladen und dann wieder ganz runtergebrochen daher, mal nachdenklich, mal hoffnungsvoll.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Pohlmann - Jahr aus Jahr ein // Zusatzkonzert // Ausverkauft

19.01.2019

Samstag

20:30 Uhr

VVK: 20 Euro zzgl. Gebühren

Pohlmanns „Jahr aus Jahr ein“ Akustiktour geht in die nächste Runde. Der Sänger mit dem schwarzen Adler auf der Gitarre ist mit seinem Kultprogramm nun schon zum vierten Mal im Trio unterwegs. Die Show kommt schnell und energiegeladen und dann wieder ganz runtergebrochen daher, mal nachdenklich, mal hoffnungsvoll.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

UK Subs // Support: Kevin Pascal

20.01.2019

Sonntag

20:00 Uhr

VVK: 15 Euro zzgl. Gebühren

Auch nach 40 Jahren stehen die UK SUBS weiterhin auf der Bühne um den Punkrock der '77er auf der Bühne zu feiern. Inspiriert von The Damned und der Geburt des britschen Punk, begann Charlie Harper zusammen mit Nicky Garrat Songs zu schreiben, die sie die ersten Jahre in sämtlichen Lononder Clubs, darunter auch das Roxy, präsentierten.

Den Support an diesem Abend macht die Flensburger Punk-Band "Kevin Pascal".

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Jaya The Cat

25.01.2019

Freitag

20:30 Uhr

VVK: 15 Euro zzgl. Gebühren

Roots-Reggae, Ska und Punkrock: Die drei Hauptzutaten des Cocktails, den Jaya The Cat auf der Bühne live zusammenmischen.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Mighty Oaks - Acoustic Tour 2019

31.01.2019

Donnerstag

20:30 Uhr

VVK: 25 Euro zzgl. Gebühren

AK: 30 Euro

Acht Jahre Bandgeschichte, zwei Alben, Touren quer über den Planeten – und nebenbei erwachsen werden. Als Ian Hooper, Craig Saunders und Claudio Donzelli von Mighty Oaks 2010 an ihrer ersten EP arbeiteten, war die Welt eine andere. Und sie selbst waren andere. Fast foward zu 2018, es hat sich nicht viel geändert und doch alles.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Rantanplan - Stay Rudel - Stay Rebel Tour 2019

16.02.2019

Samstag

20:30 Uhr

VVK: 15 Euro zzgl. Gebühren

Bitte immer noch nicht füttern - Immer noch bissig!
Die Hamburger Skapunk Legende aus St.Pauli haut mit ihrem 10. Studioalbum 10 Granaten über den Ernst und Unernst des Lebens raus, von denen man im Kanonengarten Deutschland sonst heute nur träumen kann.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

The Cannons - Once more on the road

23.02.2019

Samstag

20:30 Uhr

VVK: 16 Euro zzgl. Gebühren

Auch 2019 gehen THE CANNONS auf Deutschland-Tour. Alle Fans des Celtic und American Folk können sich wieder auf das bewährte Vater und zwei Söhne-Trio freuen. Neben zehn Städten quer durch Deutschland ist auch der Husumer Speicher wieder mit dabei.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

King Rocko Schamoni - Große Freiheit

24.02.2019

Sonntag

20:00 Uhr

VVK: 16 Euro zzgl. Gebühren

Mit seinem neuesten Werk macht sich der begnadete Autor und Musiker King Rocko Schamoni auf den Weg in den Husumer Speicher. Sein neuester Roman "Große Freiheit" erscheint am 18.02.2019 im Hanser Verlag.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Der Hafen Rockt 16

02.03.2019

Samstag

15:00 Uhr

VVK: 13 Euro zzgl. Gebühren

Das Festival „Der Hafen rockt“ wird wieder ein Jahr älter und findet zum 16. Mal im Speicher Husum statt. Es spielen 8 Bands verschiedener Musikrichtungen mit u.a. Rock, Punk, Metal, Ska und Reggae im EG. Wer sich eine Verschnaufpause gönnen möchte, kann sich mit einem der Snacks, die im Speicher angeboten werden, in die erste Etage zurückziehen. Hier gibt es Sitzgelegenheiten, Merchandise-Stände und einen Tischkicker.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Henrik Freischlader Band - Old School Tour 2019

30.03.2019

Samstag

20:30 Uhr

VVK: 19 Euro zzgl. Gebühren

Nach zahlreichen Experimenten, ob im Trio oder mit einer achtköpfigen, international besetzen Big-Band, kehrt Henrik Freischlader nun wieder dorthin zurück wo für ihn alles begonnen hat - zum Blues!

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Max Goldt

03.04.2019

Mittwoch

20:00 Uhr

VVK: 13 Euro zzgl. Gebühren

Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg. Dass es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, dass es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und dass sich hinter seinen trügerischen Gedankenfluchten die genaueste Komposition und eine blendend helle moralische Intelligenz verbergen, entgeht noch immer vielen, die nur aufs Lachen und auf Pointen aus sind. Max Goldt gehört gelesen, gerühmt und ausgezeichnet. (Daniel Kehlmann)

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png