Liebe Speicher-FreundInnen,

was war das doch für eine schöne, verrückte Jubiläums Sause mit euch im Juni! 40 Jahre Speicher - Wir sagen vielen Dank an all die, die mit dabei waren, die mitgeholfen und um, auf, neben und hinter der Bühne Wahnsinniges geleistet haben.

Und auch für den Herbst haben wir jede Menge tolle Konzerte und Veranstaltungen in Planung. Das Gute ist, es gibt bei uns viel zu entdecken und wir haben immer noch Bock und freuen uns, mit euch zu tanzen, zu schnacken und zusammen Kultur zu erleben. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist, euch nach draußen zu bewegen.
 
Wenn ihr Lust auf Konzerte habt, nutzt bitte den Vorverkauf! Das hilft ungemein bei der Planung und gibt auch ein gutes Gefühl. Tickets für Veranstaltungen, die wegen der Corona-Maßnahmen nicht stattfinden konnten, behalten ihre Gültigkeit bei einem eventuellen Nachholtermin, können aber auch an den Vorverkaufsstellen, an denen sie gekauft wurden, zurückgegeben werden.

Den Einlass in den Speicher regelt jeweils die aktuelle "Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus" des Landes Schleswig-Holstein. Wir empfehlen, bei allen Veranstaltungen eine Maske zu tragen. Eure und unsere Gesundheit ist uns am wichtigsten und wir möchten, dass sich alle Gäste bei uns sicher fühlen können. Danke für euer Verständnis!

Übrigens, für SchülerInnen, TeilnehmerInnen von Freiwilligendiensten oder ALG2-EmpfängerInnen gibt es das 5€-Ticket, das pro Veranstaltung gilt! Einfach ins Büro kommen und Bescheid vorlegen. Bei Fragen einfach anrufen.

Liebe Grüße, wir sehen uns im Speicher!

Euer Speicher-Team

Spenden bitte an:

Name: Speicher Husum e.V.

IBAN: DE04 2175 0000 0100 0288 77

Das Speicherbüro ist derzeit montags von 10-13 Uhr und donnerstags von 10-16 Uhr besetzt.

Bleibt gesund - gemeinsam stehen wir das durch!

 

Samstag

26.11.2022

20:30

Kai Strauss & The Electric Blues All-Stars

VVK: 15 € zzgl. Gebühren

AK: 20 €

Im Alter von 50 Jahren, hat Strauss jetzt sein sechstes Album, treffend betitelt mit „In MyPrime“, veröffentlicht. Der mehrfache German Blues Awards Preisträger ist ein gereifter Musiker mit eigener Handschrift, erwachsen aus dem Respekt zu seinen Vorbildern. Er kennt sie, die Wegbereiter: Guitar Slim, alle Kings, Otis Rush und Magic Sam. Auf keinen kann man ihn festnageln, und doch bleiben sie durch ihn lebendig. Heute nach unzähligen Konzerten in über 20 Ländern nennt man ihn selber in einem Atemzug mit zeitgenössischen US Bluesgitarren-Schwergewichtlern .Auf „In My Prime“ entfacht eine erstklassige Band unter ihm ein Feuer aus funky 70er-Jahre-Blues-Einflüssen, und Strauss’ kraftvoller Gesang und stilsicheres, ausdrucksstarkes Gitarrenspiel ziehen sich durch eigene Songs über die Liebe (zur Musik – „Guest In TheHouse Of The Blues“), aktuelle Themen („World Crisis Blues“) oder beleuchten die Schattenseiten des Lebens wie in „Put That Bottle Down“.Vielleicht ist er, wie er sagt, mit diesem Album in seiner Blütezeit. Mit Sicherheit ist „In MyPrime“ aber nicht nur eine Fortsetzung seiner bis dato erschienenen Veröffentlichungen, sondern lässt eine musikalische und persönliche Weiterentwicklung erkennen, die Straussauch in Zukunft als Bluesmusiker spannend und bedeutsam bleiben lässt.

„Kai Strauss hat den deutschen Blues in ein besseres Licht gerückt.“ Andreas Arlt (BB & The Blues Shacks)

„Deutschlands Blues-Gitarrist der Stunde, Kai Strauss.“ eurojournalist.eu,

"Hard to believe this man is a blues player from Germany and not from Chicago or Memphis.“ Blues Matters! UK,

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Zurück