Liebe Speicher-FreundInnen,

endlich dürfen wir wieder Veranstaltungen mit "vollem Haus" machen! 
 
Viele tolle Konzerte sind bereits im Vorverkauf! Tickets für Veranstaltungen, die wegen des Lockdowns nicht stattfinden konnten, behalten ihre Gültigkeit bei einem eventuellen Nachholtermin, können aber auch an den Vorverkaufsstellen, an denen sie gekauft wurden, zurückgegeben werden.

Der Einlass in den Speicher ist momentan ausschließlich mit einem der "3G-Nachweise" (getestet, geimpft, genesen) möglich. Um an unseren Veranstaltungen teilnehmen zu können, benötigt Ihr also entweder einen aktuellen negativen Testnachweis, einen Impfnachweis oder einen Nachweis, dass Ihr genesen seid - jeweils zusammen mit Eurem Personalausweis. Eure und unsere Gesundheit ist uns am wichtigsten und wir möchten, dass sich alle Gäste bei uns im Speicher sicher fühlen können. Danke für Euer Verständnis!

Liebe Grüße und bis demnächst im Speicher!

Euer Speicher-Team

 

Spenden bitte an:

Name: Speicher Husum e.V.

IBAN: DE04 2175 0000 0100 0288 77

Das Speicherbüro ist derzeit montags von 10-13 Uhr und donnerstags von 10-16 Uhr besetzt.

Bleibt gesund - gemeinsam stehen wir das durch!

 

Freitag

22.10.2021

20:30

Julia Sophie & Band

VVK: 10,-€ zzgl. Gebühren

AK: 13,-€

Julia Sophie Mohr (23) steht schon seit fast 10 Jahren gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester Louisa Marie (19) als Duo IN2PARTS auf den unterschiedlichsten Bühnen im Norden. Sie spielt mehrere Instrumente, wie z. B. Gitarre, Klavier und Geige. Sie studiert im Hauptfach Gesang. Louisa Marie übernimmt bei Auftritten im Norden die Backings.

Gitarrist Vincent Heller (24) ist unter anderem bekannt durch Bühnenauftritte mit dem „The Voice“-Teilnehmer Maciek und der Sängerin Laura Lato. Er stand mit Frank Ferrer (Guns&Roses) auf der Bühne, hat Oliver Pocher bei einem Auftritt begleitet und war Gitarrist für ESC-Teilnehmerin Carlotta Truman. Vor Kurzem erst war er Voract von Michael Schulte.

Bassist Lennard Frömbgen (23) war ausgiebig in der Kölner und Bonner Musikkneipenszene unterwegs. Er bringt viel Bühnenerfahrung mit, spielt außer Bass auch noch Klavier und Saxophon. Schlagzeuger Dejan Hauch (21) kommt aus dem Jazz. Trotz seiner gerade mal 21 Jahre blickt er auf zahlreiche Auftritte z. B. bei Auslandsreisen mit der Big Band der Glen Buschmann Jazz Akademie zurück. Man konnte ihn sowohl als Drummer in der Musical-Produktion „Inside Carmen“ der Oper Dortmund erleben als auch als Komponist für den Dokumentarfilm „Wir sind gut“. Er fällt auf durch seine großartige Bühnendynamik. Das, was alle vier verbindet, ist das Studium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Alle Songs, die vorgetragen werden, wurden von Julia Sophie geschrieben, wobei in den Proben jedes Mitglied auch eigene Einflüsse eingebracht hat.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Zurück